Skip to content

Wie startet man ein Jitsi-Meeting?

bearbeitet 5. Januar in Jitsi meet Anwender*innen fragen Must be logged on
Note
Ein Jitsi-Meeting oder ein Raum wird über die URL des Servers definiert.

Beispielsweise möchte ich auf dem Server Meet LEV eine Chill-Lounge einrichten. Hierzu gehe ich auf die Startseite des Servers und geben den gewünschten Namen meines Meetings/Raums ein und bestätige mit "Meeting starten".

Abbildung des Startbildschirms

Das System hat nun einen Raum unter https://meet-lev.de/ChillenInLev2022 angelegt. Jeder der diese Adresse kennt, kann den Raum betreten.

Wenn ich direkt Meeting starten drücke, generiert das System eine zufällige URL für das Meeting.

Nachdem ich nun den Raum betreten habe, kann ich die URL aus der Adressleiste des Browsers herauskopieren und an andere versenden (beispielsweise per E-Mail oder Messenger).

Unter "Anwesende" findet Ihr aber auch eine Funktion, die mehrere Hilfen anbietet:

Aufrufen der Teilnehmendenliste in Jitsi

Dort Ihr eine vorgefertigte E-Mail über Euer Standard-E-Mail-Programm erstellen, die URL in die Zwischenablage kopieren und einen Einbettungscode erhalten, den Ihr in Eure Website einfügen könnt.

Funktionen zum Einladen von Teilnehmenden

Grundsätzlich müsst Ihr Euch natürlich irgendwie verabreden, damit Ihr nicht alleine im Raum seid.

Je nach Server und Rolle bieten die Systeme verschiedene Funktionen zum Absichern der Räume.

Diese sind beispielsweise:
  • Einen sicheren Raumnamen vergeben (viele Zeichen, Groß- und Kleinschreibung, Zahlen)
  • Die Lobby aktivieren (als Moderation)
  • Ein Passwort auf den Raum setzen (als Moderation)
  • Tokenverifizierung, beispielsweise in Moodle oder über den Jitsi-Admin.
Getaggt:
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.